Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-14 von insgesamt 14.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo aus Rheinsberg

    Chanste - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Liebe Rebecca, sobald du im geschützten Bereich einen Beitrag eröffnest, können wir uns gerne austausschen. Ich wünsche dir ganz viel Kraft. Ich weiß wie du dich fühlst. Meine Mama ist seit 4 Monaten nicht mehr da und es ist noch immer jeden Tag unrealistisch. VG Chanste

  • Hallo

    Chanste - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Liebe Sophie, hier im Forum wirst immer jemanden finden, mit dem du dich austauschen kannst. Du kannst hier alles von deiner Seele schreiben. Dies würde ich aber erst tun, wenn du für den geschützen Bereich freigeschaltet worden bist. Hier kannst du dann ein Threat aufmachen und alles schreiben. Viele Grüße Chanste

  • Hallo liebe Mitglieder,

    Chanste - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Liebe Susi, ich kann sehr gut nachvollziehen, wie es dir geht. Auch meine Mama war an Krebs erkrankt, allerdings an BSDK. Meine Mama hatte Gott sei Dank einen nicht so langen Leidensweg. Es ist sehr schlimm, wenn die eigene Mama von dieser Krankheit bertroffen ist. Hier im Forum wird dich jeder verstehen und du kannst immer schreiben. Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit und verbringe so viel Zeit wie möglich mit deiner Mama, sofern sie es zulässt. Ganz viele Grüße Chanste

  • Ein trauriges Hallo

    Chanste - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Liebe Sarii, leider muss man hier schreiben du bist nicht alleine. Es tut mir leid für dich, dass du in deinen jungen Jahren schon mit diesem Leid konfrontiert wirst. Sobald du freigeschaltet würdest, kannst du uns alles schreiben, was dich bedrückt. Ich wünsche dir jetzt ganz viel Kraft. VG Chanste

  • Liebe Becci, du sprichst mir aus der Seele. Ich kann so sehr nachempfinden was du denkst/fühlst. Ich habe meine Mama im März an dieses Monster verloren. Und sie fehlt mir so so sehr. Jeden Tag denke ich an sie und würde sie so gerne anrufen, denn auch meine Mama war immer mein Anker. Sie wusste immer einen Rat. Jeder Tag ohne sie ist so schwer.Fast jeder von uns hier muss irgendwie damit fertig werden. Ich weiß gar nicht, was ich dir mehr schreiben kann, außer dir ganz viel Kraft zu wünschen für…

  • Hallo zusammen

    Chanste - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Hallo Sternenbiest, die klassische Antwort der Ärzte bei dieser Diagnose ist 6 Monate habe ich den Eindruck. Auch die haben sie meiner Mama gegeben. Meine Mama hat die Diagnose letztes Jahr anfang Juni bekommen. Im September erst haben sie operiert und dann im Oktober erst die Chemo gemacht. Die OP hätte man sich sicherlich sparen können meines Erachtens, denn der erste Bericht sagte schon aus, dass die Aorter infiltriert ist. Bei der OP haben Sie sehr viele Lymphknoten entfernt im Bauch und unt…

  • Neuling

    Chanste - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Hallo Andy, leider kann ich dir beim Thema Magenkrebs nicht weiter helfen, meine Mutter hatte BSDK. Jedoch wurde Sie auch alle zwei Tage über einen Port mit Nahrung versorgt, da sie auch nur noch mini Portionen zu sich nehmen konnte. Zugenommen dadurch hat sie nicht, allerdings wäre sie wahrscheinlich noch schwächer gewesen, wenn es nur die mini Portionen gewesen wären. Meine Mama hatte auch eine OP, die meines Erachtens total unnötig war, da der Tumor nicht entfernt werden konnte, was man vorhe…

  • Vater hat Darmkrebs

    Chanste - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Liebe Alexandra, ich kann deine Reaktion verstehen, auch ich hatte bis zu letzt die Hoffnung und habe mich auch sehr über die Aussage der Ärztin aufgeregt als Sie Ihre Abschätzung über die Lebenszeit meiner Mama abgegeben hat. Wie blaueblume schon schreibt, nutze die Zeit mit deinem Vater und lass ihn auch weiter an deine, Leben teilhaben. Ich denke es ist eher die Hilflosigkeit, die sich bei dir bemerkbar macht. Vor dieser stand ich auch schon vermischt mit dem, dass ich das alles nicht wahrhab…

  • Vater hat Darmkrebs

    Chanste - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Hallo Alexandra, mir hat jemand hier im Forum gesagt, dass man erst einmal die Zeit die Ärzte in den Raum werfen, die noch bleibt nicht immer stimmen muss. Ist eine Prognose diese kann man immer übertreffen oder leider auch unterschreiten. Bei meiner Mama waren es leider nur wenige Monate mehr, als man Ihr vorausgesagt hat. Allerdings hatte meine Mama von Anfang an keine gute Prognose mit dem Krebs den Sie hatte. Aber warum empfindest du Wut? Mit dieser kannst du am wenigsten ändern. Ich weiß es…

  • Hallo

    Chanste - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Hallo Shalin, herzlich Willkommen. Vg Chanste

  • Verlust

    Chanste - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Liebe Denise, es tut mir furchtbar leid, dass dein Lebensgefährte nach 3 Jahren den Kampf verloren hat. Mir fehlen leider auch ein wenig die Worte, wenn man liest wie jung er noch war. Suche die Schuld aber bitte nicht bei dir. Wer und warum überhaupt jemand Krebs bekommt entscheidet niemand von uns. Oft müssen wir machtlos zusehen. Ich habe nach dem Tod meiner Mama auch den Ärzten die Schuld gegeben, weil Sie unbedingt operieren wollten und dann festegstellt haben, als sie da lag, dass es gar n…

  • Neuer Bereich fuer Hinterbliebene

    Chanste - - Forumnews

    Beitrag

    Hallo, kann ich auch bitte freigeschaltet werden. Vielen Dank Chanste

  • Ich bin neu hier

    Chanste - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Hallo blaueblume78, heute hat Sie den ganzen Tag geschlafen, da Sie eine Art Grippevirus erwischt hat. Das ist etwas, was wir jetzt gar nicht gebrauchen können. Meine Mama hat sich, was ihre Aktivitäten angeht sowieso sehr zurück genommen. Sie sitzt fast nur vor dem Fernseher und steht nur auf wenn sie auf Toilette geht. Sie hat allerdings durch die Lympfknoten Entfernung Wasser in den Beinen und im rechten Arm, was alles noch ein mehr erschwert. Sie hat überhaupt kein gutes Immunsystem und da b…

  • Ich bin neu hier

    Chanste - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Hallo Zusammen, ich stelle mich kurz vor. Ich bin Chantal, 38 Jahre alt und kommen aus dem schönen Westerwald genau aus Hübingen. Ich habe mich heute hier angemeldet, weil meine Mutter letztes Jahr die Diagnose BSDK bekommen hat. Es hieß potenzial Operabel. Die OP hat auch im August letzten Jahres stattgefunden. Chemo´s hatte Sie bis dato gerade einmal 5 Stück, weil immer wieder unterbrochen werden muss aufgrund Ihres Gesundheitlichen Zustandes. Was erhoffe ich mir? Das ich hier vielleicht Unter…