Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Magenkrebs

    Brithi - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Hallo Monitas, erstenmal mein herzliches Beileid. Ich fühle mit Dir. Mein Mann hat auch Magenkrebs, der nicht mehr operiert werden kann. Vielleicht können wir schreiben, wenn Du freigeschaltet bist. Liebe Grüße Brithi

  • Hallo Sabrina - bei meinem Mann war erst die Magenspiegelung mit der Erkentnis Magenkrebs. Danach gab es gleich ein CT, dort wurden dann Metastasen in Bauchfell und Lymphknoten gesehen. Leider brachte dann ein PET-CT auch noch Knochenmetastasen ans Licht und somit wurde nicht mehr operiert, weil eine Heilung nicht mehr zu erreichen war. Mit einer Chemo soll nun Zeit gewonnen werden. Keiner hätte gedacht, daß wir dieses Weihnachten noch erleben, aber meinem Mann geht es eigentlich ganz gut. Er ha…

  • Ich bin neu hier.

    Brithi - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Hallo Moni1977 - meinem Mann geht es für die Schwere der Erkrankung relativ gut. Er hat 20 mal Chemo nach dem FLOT-Schema hintersich. Diese Therapie hat die Metastasen im Bauchfell und Lymphknoten zurückgedrängt. Die Knochenmetastasen sind nicht gewachsen. In der 2 monatigen Pause bildete sich leider ein Pleuraerguss und er musste operiert werden. Jetzt bekommt er wieder Chemo nach dem FOLFIRI-Schema. Wie geht es Deinem Vater? Bekommt er Chemo oder Bestrahlung? Wie kommt er mit den Nebenwirkunge…

  • Ich bin neu hier.

    Brithi - - Vorstellungsrunde

    Beitrag

    Mein Name ist Britta. Ich bin 55 Jahre alt und wohne zwischen Leipzig und Dresden. Mein Mann ist seit September 2018 an Magenkrebs mit Metastasen erkrankt. Ich suche den Austausch mit anderen Angehörigen.

  • Ich bin neu hier. Mein Mann ist seit einem Jahr an Magenkrebs mit Metastasen erkrankt. Seit September 2018 bekommt er palliative Chemo. Ich möchte mich gern mit Anderen austauschen.