Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Liebe Ursula, liebe Annadrea, vielen lieben Dank für eure Antworten und lieben Worte. Bitte entschuldigt meine späte Antwort. Ja, man sollte die Chemo als Option sehen. Seit zwei Tagen ist meine Mutter in der Reha. Momentan ist sie (noch?) nicht chemofähig. Sie wiegt keine 38kg mehr. Sie selbst ist sehr zuversichtlich, mir fällt es unglaublich schwer zuversichtlich zu sein, wenn ich sie so geschwächt erlebe. Ich denke auch, dass ich psychologische Unterstützung brauche und habe mich über Anlaufs…

  • Hallo in die Runde, gerne möchte ich mich hier vorstellen. Mein Name ist Amaia, ich bin 40 Jahre alt, lebe eigentlich in Berlin, bin aber zurzeit in Hamburg, da bei meiner Mutter Blasenkrebs diagnostiziert wurde und sie zurzeit meine Unterstützung braucht. Mitte April wurde sie operiert, bis zum Beginn der REHA nächste Woche ist sie momentan zuhause und ich pflege sie. Langsam bin ich am Ende meiner Kräfte. Seit Mitte Februar, als eine Raumforderung an der Blase im Ultraschall festgestellt wurde…