aegyptische Linsensuppe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • aegyptische Linsensuppe

      aegyptische Linsensuppe


      Rubrik: Ei, Eis, Suppe, Suppen, Vorspeisen

      Zutaten:
      350 g Gruene oder braune Linsen
      2 l Wasser
      8 Knoblauchzehen
      1 Lorbeerblatt
      1 El. Kreuzkuemmel
      2 Tl. Salz
      1 Prise Cayennepfeffer
      5 Zwiebeln
      3 El. Butter
      1 Zitrone

      Zubereitung:
      Die Linsen im Wasser 1 Stunde quellen lassen. den
      Knoblauch schaelen und 2 Knoblauchzehen und das
      Lorbeerblatt zu den Eingeweichten Linsen geben
      Und im Einweichwasser mitziehen Lassen

      waehrend die Linsen quellen, die uebrigen Knoblauchzehen hacken und mit
      dem Kreuzkuemmel und dem Salz im Moerser zerstossen. die Zwiebeln
      wuerfeln und mit der Haelfte der Knoblauchmischung in der Butter unter
      wenden goldgelb braten. die Linsen mit dem Einweichwasser zufuegen,
      zum kochen bringen und bei schwacher Hitze in 45 bis 60ss Minuten
      weich kochen. die Suppe anschliessenden durch ein Sieb streichen und
      wieder erhitzen. die uebrige Knoblauchmischung unterruehren und die
      Suppe mit dem restlichen Salz abschmecken.

      die Zitrone in spalten separat reichen.
      LG Seerose