Ich bin die Neue

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Mann hat in der vergangenen Woche seine letzte Chemo erhalten (insg. 6 Zyklen). Es geht ihm relativ gut, vllt. auch weil er weiß, dass es mit den "Giftspritzen" vorerst vorbei ist.
      Morgen hat er Termin zum CT und MRT. Da bin ich mal wieder sehr unruhig - alles ist möglich...
      Die Befunde gehen dann in die Tumorkonferenz und dort wird dann beschlossen, wie es weitergeht.
      Geplant ist für Mitte Juni eine Kur, damit sich der Körper von der Chemo erholen kann. Das hebt seine Stimmung gerade ein wenig.

      Ich allerdings bin recht dünnhäutig im Moment. Schlafe wenig und stehe irgendwie immer unter Strom.
      Dazu kommt, dass Männe immer wieder mal sehr "pampig", ja zum Teil schon verletzend unserem Sohn und mir gegenüber ist. Das kann ich nicht so gut wegstecken...
      Und sein Husten macht mich fast wahnsinnig. :binichbloed

      Was führt dich hierher?
      Leider bin ich noch nicht für die geschützten Bereiche freigeschaltet - wir können auch später....;-)

      LG
      Kerstin
    • Hallo Kerstin,

      dann drücke ich euch morgen schon mal ganz feste die Daumen... Das mit dem MRT und dem CT kenne ich, wir haben das nächste wieder am 04.06., da liegen die Nerven dann wieder absolut blank und das Monster namens Angst hat wieder die Vorherrschaft übernommen.

      Mein Mann hat seine erste Reha gerade hinter sich, die hat ihm eigentlich ganz gut getan. Das wird deinem Mann bestimmt auch sehr gut tun. Wisst ihr schon wo er hinkommt?

      Ich hoffe, das du hier schnell frei geschaltet wirst, dann können wir uns gerne weiter austauschen...

      LG Tibi
      Lieben Gruß
      Tibi

      Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden Bach des Lebens.

      -F. W. Nietzsche-
    • Hallo Nervensaege,

      willkommen hier bei uns im Forum.

      Ich habe Dich gerade für den geschützten Bereich "Angehörige und Freunde" freigeschaltet.
      Hier findest Du immer jemanden, der sich mit Dir austauscht und Dir zuhört.

      So geht´s in den geschützten Bereich
      Gehe zurück auf die Forumseite und scrolle runter bis in den Bereich, für den Du freigeschaltet bist. Dort kannst Du in "meine Geschichte" oder "mein Tagebuch" ein neues Thema aufmachen.

      Schau Dich in Ruhe um, wir lesen uns dann im geschützten Bereich.
      Bitte schreibe hier nicht weiter, denn dieser Bereich ist öffentlich.


      Liebe Grüße Ursula