Angehörige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo, ich heiße Conny, bin 46 Jahre alt und komme aus Hessen. Seit 2 Monaten hat mein Mann Magenkrebs und er bekommt nun Chemo. Die Prognosen sind sehr ungewiss und ich denke, dass kann alles nicht wahr sein. Wir sind seit 18 Jahren glücklich verheiratet und haben schon einige Höhen und Tiefen überstanden. Manchmal wünsche ich mir, ich werde morgens wach und es war alles ein Traum. Wenn man von Bekannten hört, dass sie Krebs haben, ist man betroffen. Doch wenn es in der eigenen Familie ist, dann fühlt es sich ganz anders an. Es hat mich sehr getroffen. =O
    • Hallo Coma2018,
      willkommen hier bei uns im Forum.

      Ich habe Dich gerade für den geschützten Bereich "Angehörige und Freunde" freigeschaltet.
      Hier findest Du immer jemanden, der sich mit Dir austauscht und Dir zuhört.

      So geht´s in den geschützten Bereich
      Gehe zurück auf die Forumseite und scrolle runter bis in den Bereich, für den Du freigeschaltet bist. Dort kannst Du in "meine Geschichte" oder "mein Tagebuch" ein neues Thema aufmachen.

      Schau Dich in Ruhe um, wir lesen uns dann im geschützten Bereich.
      Bitte schreibe hier nicht weiter, denn dieser Bereich ist öffentlich.

      Liebe Grüße

      Ursula