Angehörige und Hinterbliebene

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Angehörige und Hinterbliebene

      Hallo zusammen.

      Ich bin Anna, 29 Jahre alt.
      - Meine Mutter hatte 2013 Brustkrebs (meine Oma auch 2 mal, zuletzt 2015 oder 2016). Im September lief die 5 Jahresfrist ohne Rezidiv aus.
      - 2014 hatte mein Vater ein Cardia-CA und starb während der Chemo (in der Praxis) im Mai (2014).
      - Seit letzten Monat steht bei meinem Opa ein Pancreas-CA im Raum (kann jedoch wegen anderer Krankheiten noch nicht abschließend diagnostiziert werden, er ist weiter stationär)
      - Letzte Woche habe ich meine Mutter wegen etwas anderem ins Krankenhaus gebracht, wo sie im CT nun in der Lunge "etwas" gefunden haben, was laut den Ärzten bösartig aussieht (außerdem etwas im Knochen in der Hüfte - Knochenschwund? Metastase?). Heute lief eine Bronchoskopie. Die Lymphknoten am Hals sind geschwollen. Szintigrafie steht aus.

      (Und das sind nur die Sachen der jüngsten Zeit)

      LG
      Atropos
    • Hallo Atrpos,
      willkommen hier bei uns im Forum.

      Ich habe Dich gerade für den geschützten Bereich "Angehörige und Freunde" freigeschaltet, ebenso für den "Hinterbliebenen Bereich".
      Hier findest Du immer jemanden, der sich mit Dir austauscht und Dir zuhört.

      So geht´s in den geschützten Bereich
      Gehe zurück auf die Forumseite und scrolle runter bis in den Bereich, für den Du freigeschaltet bist. Dort kannst Du in "meine Geschichte" oder "mein Tagebuch" ein neues Thema aufmachen.

      Schau Dich in Ruhe um, wir lesen uns dann im geschützten Bereich.
      Bitte schreibe hier nicht weiter, denn dieser Bereich ist öffentlich.

      Liebe Grüße

      Ursula