Prostatakarzinom Vater

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Prostatakarzinom Vater

      Hallo,

      ich bin fix und fertig und weiß auch nicht,was ich genau schreibe,dafür entschuldige ich mich schon einmal im voraus.


      Mein Name ist Julia,35 aus Mainz

      Bei meinem Vater wurde am 16. Oktober ein fortgeschrittenes Prostatakarzinom diagnostiziert,welches bereits aus der Kapsel ausgebrochen ist,er wird im Augenblick bestrahlt "palliativ" gegen die Schmerzen.

      Im Lendenwirbelbereich sitzt 1 von 4 Metastasen,es droht eine Lähmung er läuft immer schlechter,isst und trinkt kaum und sein Lebensgeist verlässt ihn langsam,er ist 73 und man hat ihm vorher nichts angemerkt,rein Kopftechnisch kommt er mit dieser Situation überhaupt nicht zurecht,ich und meine Mutter stehen nach wie vor unter Schock.

      Suche nach Austausch
    • Hallo Eliza,
      willkommen hier bei uns im Forum.

      Ich habe Dich gerade für den geschützten Bereich "Angehörige und Freunde" freigeschaltet.
      Hier findest Du immer jemanden, der sich mit Dir austauscht und Dir zuhört.

      So geht´s in den geschützten Bereich
      Gehe zurück auf die Forumseite und scrolle runter bis in den Bereich, für den Du freigeschaltet bist. Dort kannst Du in "meine Geschichte" oder "mein Tagebuch" ein neues Thema aufmachen.

      Schau Dich in Ruhe um, wir lesen uns dann im geschützten Bereich.
      Bitte schreibe hier nicht weiter, denn dieser Bereich ist öffentlich.

      Liebe Grüße

      Ursula