Ich brauche dringend einen guten Rat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich brauche dringend einen guten Rat

      Hallo aus dem Münsterland!

      Ich mache mir grosse Sorgen um meine Freundin. Sie bekommt Sondenkost und kann sie nicht bei sich behalten. Ihr Mann hat schon alles versucht um sie zu ernähren. Nächste Woche soll sie die nächste Chemotherapie bekommen. Wenn sie allerdings weiter abbaut, wird das gar nicht möglich sein.
      Kann mir jemand einen Tipp geben, was man bei Übelkeit bei Sondenkost machen kann? Sie möchte gerne zu Hause bleiben.
      Ich bin dankbar für alle Antworten!
      Liebe Grüße
    • Hallo Meine Beste,

      Bitte gehe in die Vorstellungsarea,denn hier im Forum ist es üblich, das sich neue User mit ihrem Vornamen,Alter,Ort oder Region aus dem sie kommen,vorstellen.

      Bitte Poste noch die Angaben und danach schalte ich dich dann für die "geschützten Bereiche " frei,dann kannst du dich mit den Anderen austauschen.

      Dieser Bereich ist öffentlich.

      Liebe Grüße
      Ursula
    • Benutzer online 2

      2 Besucher