Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Laralara13 - Vor 12 Stunden

      Hilfe.......
      Ich bin Lara aus Frankfurt...
      Bei meiner Schwester wurde gestern mestastasierender Brustkrebs mit Metastasen in Knochen, Lunge und Leber diagnostiziert..
      Die Prognose der Ärzte ist erschütternd...
      Sie ist Mutter eines 4 Monate alten Babys und eines 2 jährigen Kleinkindes....
      Ich bin in totaler Panik, weine nur und leide fürchterlich, obwohl ich für meine Schwester stark sein müsste und möchte!!
      Ich suche „Leidensgenossen/-in“ zum Austausch, „ Ausheulen“ und gegenseitigen Stärken und Hoffnung geben!
      Familie will man nicht noch zusätzlich belasten und nichtbetroffene Freunde können sich in diese Situation nicht wirklich hineinversetzen...
    • Hallo Lara,

      Willkommen bei uns im Forum.

      Ich habe Dich gerade für den geschützten Bereich "Angehörige und Freunde" freigeschaltet.
      Hier findest Du immer jemanden, der sich mit Dir austauscht und Dir zuhört.

      So geht´s in den geschützten Bereich
      Gehe zurück auf die Forumseite und scrolle runter bis in den Bereich, für den Du freigeschaltet bist. Dort kannst Du in "meine Geschichte" oder "mein Tagebuch" ein neues Thema aufmachen.

      Schau Dich in Ruhe um, wir lesen uns dann im geschützten Bereich.

      Bitte schreibe hier nicht weiter, denn dieser Bereich ist öffentlich.

      Liebe Grüße
      Ursula
    • Hallo,
      Hier schreibt Marek aus Hamburg, bin 40. Ich erfuhr heute, dass mein Vater 70j, mir geschildert hatte, dass er schwarze Tumor im Zahn hat, das operiert werden müsste, und Biopsie Ergebnis noch kommt. Und dass er auch noch verdächtige schwarze Muttermal auf der Brust hat, schon herausgeschnitten, das wird noch im Labor untersucht, hoffentlich ist das kein Krebs. Ergebnis ist noch nicht da. Ich mache mir Sorgen...Sonst bricht mein Leben zusammen, falls Krebs. ich brauche ihn doch, er ist doch mein Vater. Wie soll das meine Mutter alles schaffen mit Haus? Sie schafft es nicht ohne Vater. Bitte um Hilfe!

      An Lara: Kopf hoch!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marek78 ()

    • Hallo Marek,

      Willkommen bei uns im Forum.

      Ich habe Dich gerade für den geschützten Bereich "Angehörige und Freunde" freigeschaltet.
      Hier findest Du immer jemanden, der sich mit Dir austauscht und Dir zuhört.

      So geht´s in den geschützten Bereich
      Gehe zurück auf die Forumseite und scrolle runter bis in den Bereich, für den Du freigeschaltet bist. Dort kannst Du in "meine Geschichte" oder "mein Tagebuch" ein neues Thema aufmachen.

      Schau Dich in Ruhe um, wir lesen uns dann im geschützten Bereich.

      Bitte schreibe hier nicht weiter, denn dieser Bereich ist öffentlich.

      Liebe Grüße
      Ursula