Paprikaschiffchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Paprikaschiffchen

      Zutaten:

      1/2 Paprika, rot
      1/2 Paprika, grün
      1/2 Paprika, gelb
      200 g Frischkäse
      2 EL Zitronensaft
      Pfeffer, Salz
      Knoblauch
      100 g Sahne
      3 TL Mandelblätter
      1 EL Schnittlauch


      Zubereitung:

      Paprikaschiffchen sehen nicht nur gut aus und schmecken erfrischend, sondern sie sind auch sehr schnell zubereitet. Man kann Paprikaschiffchen auch zu frischem Baguette als kleinen Snack reichen. Paprikas halbieren, von weißen Kernen und Häuten befreien und jede Hälfte der Länge nach in drei dickere Spalten schneiden. Frischkäse mit frisch gepreßtem Zitronensaft glatt verrühren. Mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und durchgepreßtem Knoblauch würzen. Sahne steif schlagen und unter die Frischkäsecreme rühren. Mandelblätter in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Temperatur ohne Zugabe von Fett goldbraun rösten. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Schnittlauch in etwas längere Stücke schneiden. Frischkäsecreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Creme in die Paprikaschiffchen füllen. Käsecreme mit Mandelblättern und Schnittlauch dekorieren.
      Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

      Autor: Unbekannt