Wenn nichts mehr geht. Wege durch die Trauer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn nichts mehr geht. Wege durch die Trauer

      Wenn nichts mehr geht. Wege durch die Trauer


      Autor: Christina Lütgen, Jutta Landwehr

      Verlag: Gütersloher Verlagshaus

      ISBN-Nummer: 3579068032







      Klappentext:

      Der Prozess des Trauerns ist ein Ringen um eine neue Lebensperspektive, die sich bewegt zwischen den Polen \"Ich will sterben\" und dem oft mühsam errungenen Bekenntnis \"Ich will leben\".

      Anhand eindringlicher Fallbeispiele zeigen die Autorinnen in diesem Buch, mit welchen Hürden und Herausforderungen in der Begleitung zu rechnen ist, wo den Begleitenden natürliche Grenzen gesetzt sind und wie sie sich schützen können vor der nicht selten mitreißenden Hoffnungslosigkeit von Trauernden.

      Das Buch bietet Antworten und Ausblicke darauf, wo und in welcher Form etwas Neues erwachsen kann und wie die Trauer zu neuem Vertrauen und Hingabe an das Leben und das eigene Sterben eröffnen kann. Konkrete Übungen zur Trauerbewältigung schließen sich an.

      LG Andrea