So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein: Tagebuch einer Krebserkrankung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein: Tagebuch einer Krebserkrankung

      So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein: Tagebuch einer Krebserkrankung


      Autor: Christoph Schlingensief

      Verlag: Kiepenheuer & Witsch; Auflage: 1., Auflage (20. April 2009)

      ISBN-Nummer: 3462041118







      Im Januar 2008 wird bei dem bekannten Film-, Theater- und Opernregisseur, Aktions- und Installationskünstler Christoph Schlingensief Lungenkrebs diagnostiziert. Ein Lungenflügel wird entfernt, Chemotherapie und Bestrahlungen folgen, die Prognose ist ungewiss - ein Albtraum der Freiheitsberaubung, aus dem es kein Erwachen zu geben scheint.
      Dieses bewegende Protokoll einer Selbstbefragung ist ein Geschenk an uns alle, an Kranke wie Gesunde, denen allzu oft die Worte fehlen, wenn Krankheit und Tod in das Leben einbrechen. Eine Kur der Worte gegen das Verstummen - und nicht zuletzt eine Liebeserklärung an diese Welt.