Vorstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung

      Hallo,

      Ich heiße Carla Marie
      Mein Alter ist 18
      Ich komme aus Baden-Württemberg

      Ich bin hier, weil ich mir nicht anders zu helfen weiß und mal "fremden" meine Situation erzählen möchte.

      Meine Mutter kämpft seit über einem Jahr gegen Lungenkrebs.
      Der Krebs war letztes Jahr "geheilt".
      Nach 2 Monaten kam er zurück mit Metastasen auf der Leber.
      Erneute Chemo und meine Mutter ist sehr schwach. Kann nicht mehr laufen und liegt den ganzen Tag nur daheim rum. Möchte keinen Besuch und nichts Essen.
      Gestern erneuter CT Befund: Chemo schlägt nicht mehr an, Metastasen am Hals gewachsen trotz Chemo.
      Bekommt jetzt ein Sauerstoffgerät weil sie keine Luft mehr bekommt.

      Hat jemand schon mal sowas ähmliches erlebt?
      Liebe Grüße
    • Hallo PoliGöre,

      willkommen hier bei uns im Forum.

      Ich habe Dich gerade für den geschützten Bereich "Angehörige und Freunde" freigeschaltet.
      Hier findest Du immer jemanden, der sich mit Dir austauscht und Dir zuhört.

      So geht´s in den geschützten Bereich
      Gehe zurück auf die Forumseite und scrolle runter bis in den Bereich, für den Du freigeschaltet bist. Dort kannst Du in "meine Geschichte" oder "mein Tagebuch" ein neues Thema aufmachen.

      Schau Dich in Ruhe um, wir lesen uns dann im geschützten Bereich. Bitte schreibe hier nicht weiter, denn dieser Bereich ist öffentlich.


      M l G
      Das Team vom Forum für Angehörige und Freunde von Krebspatienten

      Teehexe
      :hexbe:
      " Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
      aus dem wir nicht vertrieben werden können"
      Jean Paul