Vorstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hallo
      Ich bin neu hier und komme aus frankreich. Was ich von hier erwarte weiss ich selber nicht. Aber ich bin jetzt an einem punkt, an dem ich mich mit menschen austauschen möchte die in ähnliche situationen sind.
      Mein vater leidet an einem kleinzelligen bronchokarzinom. Bei der diagnose im oktober 17 war die prognose schlecht, da schon lebermetastasen. Aber mein pa ist ein kämpfer. Nach einer erste serie chemo ging es viel besser und er kam in eine studie für ein neues medikament. In dieser zeit kam der krebs zurück. Wieder chemo und anschliessend immuntherapie. Leider ohne erfolg. Jetzt ist der tumor viel grösser, mit neue metastasen und lympfbeteiligung. Morgen geht ein neuer chemoblock los. Diesmal mit stärkere medis und stationär. Ich werde das gefühl nicht los, das es in die letzte runde geht. Ich möchte das nicht aber es ist da.
      Ich hoffe hier auf austausch und erfahrungen
    • Hallo Espoire,

      Willkommen bei uns im Forum.

      Ich habe Dich gerade für den geschützten Bereich "Angehörige und Freunde" freigeschaltet.
      Hier findest Du immer jemanden, der sich mit Dir austauscht und Dir zuhört.

      So geht´s in den geschützten Bereich
      Gehe zurück auf die Forumseite und scrolle runter bis in den Bereich, für den Du freigeschaltet bist. Dort kannst Du in "meine Geschichte" oder "mein Tagebuch" ein neues Thema aufmachen.

      Schau Dich in Ruhe um, wir lesen uns dann im geschützten Bereich.

      Bitte schreibe hier nicht weiter, denn dieser Bereich ist öffentlich.

      Liebe Grüße
      Ursula