Mal so ganz einfach

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mal so ganz einfach

      Hallo Zusammen

      Ich möchte nur kurz als Angehörige berichten,wie eine Geschichte verlaufen kann...
      Leider geschieden nach:
      M.hodgkin 2b 2013 (Mein heutiger Exmann),1j bis zu seiner Genesung Chemo&Bestrahlung,zugleich meine Mutter Mammakarzinom paliativ,tod 3.6.15.
      Mein Sohn war bei Beginn derer Erkrankung 6Mt alt.
      Habe mein Exmann sowie Mutter 80% betreut und an jede Therapie begleitet (bis genesung Exmann und tod meiner Mutter),daneben 20% gearbeitet.
      Ich war danach ziemlich down vom Erlebten. 1 J später teilte mir mein Exmann mit,dass er ne neue Frau kennengelernt hat (12j jünger), mich/uns verlassen will.
      Kind heute 5j,depressiv. Mutter(ich),am kämpfen dass Vater (Exmann) sich kümmert und Sohn glücklich ist.
      Schon krass,was 1 Krebs alles verursacht rund herum.
      Ich kann nicht mehr...

      Danke fürs Aufnehmen und Durchlesen

      Ich wünsche Allen viel Kraft
    • Hallo GeNiBo.

      Bitte gehe in die Vorstellungsarea,denn hier im Forum ist es üblich, das sich neue User mit ihrem Vornamen,Alter,Ort oder Region aus dem sie kommen,vorstellen.

      Bitte Poste noch die Angaben und danach schalte ich dich dann für die "geschützten Bereiche " frei,dann kannst du dich mit den Anderen austauschen.

      Dieser Bereich ist öffentlich.

      Liebe Grüße
      Ursula