Hallo - ich bin die Neue

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo - ich bin die Neue

      Ich bin die Bine, 53 J aus der schönen Pfalz.
      ...mein Mann war im Dezember '20 erkältet, fühlte sich dementsprechend schlapp, kam Anfang Januar mit Rippenfell- und Lungenentzündung ins Krankenhaus, nach 2 Wochen wieder raus, nach 8 Wochen CT Kontrolle - mit niederschmetternder Verdachtsdiagnose.
      Seit gestern ist er im Thoraxzentrum, bekam gleich bei Aufnahme noch einen Herzinfarkt - und ich bin am Boden im Moment.
      Durch Corona darf ich ihn nicht besuchen und kann ihm nicht beistehen oder auch mal mit den Ärzten sprechen. Das macht es nicht leichter.
      Ich hoffe mir von diesem Forum gegenseitigen Austausch und Beistand und vielleicht auch den ein oder anderen Tipp, wie wir jetzt am besten mit der Situation klarkommen.
      Vielen Dank schon jetzt.
    • Hallo Binzim,

      Willkommen bei uns im Forum.

      Ich habe Dich gerade für den geschützten Bereich "Angehörige und Freunde" freigeschaltet.
      Hier findest Du immer jemanden, der sich mit Dir austauscht und Dir zuhört.

      So geht´s in den geschützten Bereich
      Gehe zurück auf die Forumseite und scrolle runter bis in den Bereich, für den Du freigeschaltet bist. Dort kannst Du in "meine Geschichte" oder "mein Tagebuch" ein neues Thema aufmachen.

      Schau Dich in Ruhe um, wir lesen uns dann im geschützten Bereich.

      Bitte schreibe hier nicht weiter, denn dieser Bereich ist öffentlich.

      Liebe Grüße
      Ursula