Vorstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung

      Hallo,

      ich bin Antonia, zweiunddreißig Jahre alt und komme aus Meck-Pomm.
      Meine Mutter ist nun schon seit längerem verstorben aber für mich ist es immer noch als wäre es erst vor kurzem gewesen, dass ich ihre Hand am Sterbebett gehalten habe.
      Viele Jahren hat sie gekämpft und ich war die Person, die sie die ganze Zeit über begleitet hat.
      Ich fühlte mich in der Zeit oft allein gelassen und machtlos. Dies hängt mir bis heute nach. Ich möchte gerne wissen, ob es anderen ähnlich erging oder ergeht.

      freundliche Grüße
      Antonia
    • Hallo Antonia*,

      Willkommen bei uns im Forum.

      Ich habe Dich gerade für den geschützten Bereich "Angehörige und Freunde" freigeschaltet ,ebenso für den "HinterbliebenenBereich ". Hier findest Du immer jemanden, der sich mit Dir austauscht und Dir zuhört.

      So geht´s in den geschützten Bereich
      Gehe zurück auf die Forumseite und scrolle runter bis in den Bereich, für den Du freigeschaltet bist. Dort kannst Du in "meine Geschichte" oder "mein Tagebuch" ein neues Thema aufmachen.

      Schau Dich in Ruhe um, wir lesen uns dann im geschützten Bereich.

      Bitte schreibe hier nicht weiter, denn dieser Bereich ist öffentlich.