kernige Haferflockensuppe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kernige Haferflockensuppe

      Zutaten für 4 personen:

      1 große Zwiebel
      1 Suppengrün
      2 EL Öl
      4 EL Haferflocken
      3/4 l Wasser
      2 Suppenwürfel
      1/2 TL Majoran gerebelt
      1/2 TL Liebstöckel gerebelt
      1 Prise Pfeffer gemahlen
      1 EL gehackte Petersilie

      Zubereitung:


      Die Petersilienwurzel waschen und putzen.


      Das restliche Suppengemüse waschen, putzen und kleinschneiden.


      Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden.


      Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten.


      Die Haferflocken zugeben und anrösten.


      Das geschnittene Gemüse zufügen und etwas andünsten.


      Mit dem Wasser aufgießen, Petersilienwurzel reingeben, Suppenwürfel einbröseln, Majoran und Liebstöckel zufügen, kurz aufkochen lassen und bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten köcheln.


      Anfangs darauf achten, daß sich nichts anlegt.


      Pfeffer und die gehachte Petersilie einstreuen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die Petersilienwurzel entfernen.

      Diese Haferflockensuppe kann natürlich anstatt mit Haferflocken auch mit anderen Getreideflocken zubereitet werden.

      Wichtig ist das Anrösten der Flocken, damit sie sich nicht zerkochen.
      Bilder
      • kueche-17.gif

        21,2 kB, 130×130, 186 mal angesehen
      Lerne aus der Vergangenheit - träume von der Zukunft
      und lebe in der Gegenwart.