Heilimpulse bei Krebs : von der Hoffnung zum Vertrauen: Ihr Wegweiser für ein persönliches Therapiekonzept - Checkliste zur Entscheidungsfindung - Erfahrungsberichte, die Mut machen:

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heilimpulse bei Krebs : von der Hoffnung zum Vertrauen: Ihr Wegweiser für ein persönliches Therapiek

      Heilimpulse bei Krebs : von der Hoffnung zum Vertrauen: Ihr Wegweiser für ein persönliches Therapiekonzept - Checkliste zur Entscheidungsfindung - Erfahrungsberichte, die Mut machen:


      Autor: György Irmey. [Bearb.: Petra Weiss-Schmidt].

      Verlag: Haug - Stuttgart

      ISBN-Nummer: 3830421206

      ISBN13-Nummer: 9783830421207







      Manchmal ist die richtige Frage wichtiger als die fertige Antwort

      Nach dem ersten Schock der Krebsdiagnose beginnt die Suche nach Lösungsmöglichkeiten. Dabei ist es wichtig, offen zu sein für die unterschiedlichen medizinischen Richtungen, statt die eine oder andere Therapie prinzipiell abzulehnen. Finden Sie Ihr ganz individuelles Behandlungskonzept. Dieses Buch bietet Ihnen dabei eine wertvolle Orientierungshilfe.

      Die Diagnose Krebs annehmen heißt nicht, der Erkrankung resigniert zu begegnen...

      Aus seiner über zwanzigjährigen Praxis bietet der Autor wesentliche Informationen als Grundlage für Ihre persönliche Therapieentscheidung. Die emotionale Ebene der Begegnung mit der Krankheit ist ihm dabei besonders wichtig. Deshalb geht er auf seelische Aspekte der Erkrankung ebenso ein wie auf die konkret anstehenden therapeutischen Entscheidungen.

      ... sie lässt dem Einzelnen die prinzipielle Freiheit, das Geschehen kämpferisch oder friedvoll anzugehen

      Dr. Irmey wendet sich an Patienten, die sich mit der Erkrankung aktiv auseinandersetzen. Er bewertet die wichtigsten Behandlungsmöglichkeiten der konventionellen Medizin sowie die biologisch-ganzheitlichen Verfahren. Als Basis für Ihre Arzt-Gespräche und für Ihre Überlegungen zu Therapie-Wahl und Krankheitsbewältigung hat er praktische Checklisten entwickelt. Außerdem hat er Krebspatienten interviewt, die ihren Weg gefunden haben. Deren Erfahrungsberichte zeigen, dass der sorgfältig gewählte Weg der Richtige ist. Nutzen Sie dieses Buch zu einem konstruktiven Umgang mit der Erkrankung. Lassen Sie sich davon ermutigen, neue Hoffnung zu schöpfen und Vertrauen zu finden.

      LG Andrea