Vorstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung

      Hallo zusammen,

      ich heiße Andy und komme aus dem Raum Calw. Mein Partner hat vor einiger Zeit einen Knoten am Hals festgestellt. Nach einigen Untersuchungen
      und einem Klinikaufenthalt steht seit gestern nun das Ergebnis fest. Es handelt sich um einen bösartigen Tumor am linken Lymphknoten.
      Die letzten Wochen waren sehr schwer für mich, immer wenn ich mich etwas beruhigt habe kam die nächste schlechte Nachricht.
      Aktuell bin ich mutlos und innerlich verbrannt und hoffe das ich hier etwas Hilfe finden kann.
    • Hallo Andy, ich kann deine Situation sehr gut verstehen, man hat ein auf und ab, und zittert bei jeder Untersuchung was wieder rauskommen wird. Aber verliere nicht den Mut und mache auch etwas für dich dazwischen mal wenn es nur eine Kleinigkeit ist (nur so kannst du deinen Partner unterstützen, wenn du stark bist). Dein Partner wird sicher jetzt auch Auf und Abs haben und ich hoffe dass die Aufs mehr sind als die Abs. Bekommt er nun Chemo ? Oder ist schon ein Behandlungsplan aufgestellt?

      Bei mir ist es meine Schwester, bei der letztes Jahr im November lungenkrebs festgestellt wurde, seither folgt auch eine Hiobsbotschaft der nächsten...

      Ich wünsche dir ganz viel Kraft!
    • Hallo AndyBaLi,

      Willkommen bei uns im Forum.

      Ich habe Dich gerade für den geschützten Bereich "Angehörige und Freunde" freigeschaltet . Hier findest Du immer jemanden, der sich mit Dir austauscht und Dir zuhört.

      So geht´s in den geschützten Bereich
      Gehe zurück auf die Forumseite und scrolle runter bis in den Bereich, für den Du freigeschaltet bist. Dort kannst Du in "meine Geschichte" oder "mein Tagebuch" ein neues Thema aufmachen.

      Schau Dich in Ruhe um, wir lesen uns dann im geschützten Bereich.

      Bitte schreibe hier nicht weiter, denn dieser Bereich ist öffentlich.

      Liebe Grüße
      Ursula